Der beste Freund des hartgesottenen Apothekers

Der beste Freund des hartgesottenen Apothekers

Es gibt Kunden, die jagen einem schon beim Eintreten Schauer über den Rücken. Die Dackelfrau. Immer eine krasse story in der Hundetüte. Sie hat uns netterweise schon vieles erklärt; zum Beispiel, dass es auf Leberprobleme hindeutet, wenn der Hund aus dem Ohr nach Urin riecht. Womit man Tieren den Rachen einpinseln kann. Und, dass die Wiese vor ihrem Haus mit Arsen verseucht ist. Deshalb hat der kleine Liebling neuerdings Schaum vor dem Mund, der aussieht wie Eischnee. Megaschauer. Sie hat die Hundespucke in einer Tüte gesammelt und führt sie mit sich. Schüttelfrost… Aber das war ja klar. Ohne dieses happening für die Sinne wäre der Tag vor die Hunde gegangen. Sie möchte den Speichel im Labor untersuchen lassen. Ich wünsche viel Erfolg und den Laboranten ein dickes Fell. Wuff.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s