Brich mir aus der Seele

Brich mir aus der Seele

‚Schauen Sie mal, ist das Nagelpilz?!‘ fragt die Kundin und schwups hat sie mir auch schon ihren Fuß auf den Tisch gelegt. Erschrocken gucke ich in die ebenso vor Erschrecken geweiteten Augen ihres Kleinen Chihuahua den sie auf dem Arm trägt. Plötzlich gibt es ein platschendes Geräusch ‚Oh‘ sagt die Kundin, ‚jetzt hat sie gebrochen! Hätten Sie vielleicht ein Tuch?‘ 

Oh Hund, du bricht – ehm sprichst mir aus der Seele. Allerdings hätte ich mir das nicht erlauben können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s