Weiß’e bescheid, Schätzelein!

Weiß’e bescheid, Schätzelein!

img_1153
Eins ist unbestritten: die
Fachfrauen in unserer Apotheke sind alle buchstäblich A-Ware! Schlau, schön, lustig und lieb. Das wissen unsere Kunden und das zeigen sie uns auch:)Meine eine Kollegin bekam schonmal einen richtigen handgeschriebenen Liebesbrief inklusive Einladung zum Kaffee- ooor, wie süß!!

Und meine andere Kollegin hatte jüngst das Vergnügen mit einem Herrn, den wir liebevoll „Steinkohle-Schubert“ nennen: 

St-Sch: „Kopfschmerztabletten, ne kleine Packung bitte.“

Kollegin: „Gut, 10 Stück habe ich da.“

St-Sch: „Na, ich möchte aber ne KLEINE Packung?!“

K:“Das macht dann alles zusammen dreizehn Euro und schnullikowski Cent bitte.“

St-Sch („Dreizehn?! Ich hatte elf verstanden!“) kramt umständlich in seinem Portemonnaie nach passendem Kleingeld:“ Haben Sie heute noch was vor? Sonst können wir ja hier vorne noch ein bisschen fummeln.“

……….

Aber an meinen Ingolf kommen die alle nicht ran, ätschi.

Der gab mir letzte Woche einen Handkuss und hat mir seine Liebe versichert. Und, dass er meine Frisur haben möchte. Leider geht das nicht, da wird seine Mutti verrückt. 

Der Ingolf hat drei einundzwanzigste Chromosomen und gehört zu den coolsten Menschen, die ich kenne. Und das meine ich ausnahmsweise mal ganz ernst. Er ist eine richtige Sonne für seine Umgebung, er hat fast jeden lieb und ich mag mir ein Beispiel an ihm nehmen.

 Ich drück DICH! ❤

Gib das weiter. Mindestens dreimal täglich, unabhängig von den Mahlzeiten, nur positive Nebenwirkungen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s